ADAT: Fehlermeldungen

Warn- und Fehlermeldungen

Bei der Arbeit können plötzlich unerklärliche Fehler-Codes auftauchen, die wir hier kurz erklären.

Code Bedeutung Was tun?
ADI blinkt Schmutzige Köpfe Köpfe manuell säubern oder mit Reinigungskassette reinigen. Achtung: Wir empfehlen, die Reinigungkassette nicht länger als 10 Sekunden im Gerät laufen zu lassen, da sonst die Köpfe beschädigt werden können!!
DU Feuchtigkeit oder Kondensationswasser befindet sich im Gerät Lassen Sie das Gerät für ein paar Stunden ohne Band eingeschaltet.
Er 0 Falsches band wird eingezogen oder ausgeworfen. Schieben Sie das Band noch einmal ins Gerät. Besteht das Problem fort, reinitialisieren Sie das Gerät.
Er 1 Das Band kann nicht richtig aus dem Bandgehäuse gezogen werden Vielleicht ist das Band festgelaufen, versuchen Sie ein anderes.
Er 2 Das Band lässt sich nicht ausfädeln Versuchen Sie es noch einmal. Möglicherweise handelt es sich um einen Problem mit dem Bandtransport.
Er 3 Das Band kann nicht zum Kopf eingefädelt werden Reinitialisieren Sie das Gerät. Es könnte sich um ein Problem mit dem Bandtransport handeln.
Er 4 Kopftrommel dreht sich nicht Reinitialisieren Sie das Gerät. Möglicherweise liegt ein Kopfmotor-Problem vor.
Er 5 Kopfgeschwindigkeit zu langsam oder zu schnell Vergewissern Sie sich, dass "Digital In" nicht unnötigerweise gedrückt wurde.
Er 6 Daten aus dem Anfangsbereich des Bandes wurden nicht ausgelesen Schalten Sie die BRC erst ein, nqachdem alle angeschlossenen ADATs eingeschaltet wurden.
Er 7 Schlechter Schreibsektor Köpfe reinigen.
Er 8 Sync verloren, das Band stoppt Überprüfen sie das Sync Kabel. Vergewissern Sie sich zudem, ob das Band vollständig formatiert wurde.
Er 9 Capstan dreht sich, das Band bewegt sich aber nicht Das Band ist möglicherweise gerissen. Versuchen Sie ein anderes.
-FO- Das Band spult zurück zum Lead Bereich, um zu formatieren Normal.
FULL Serial Buffer ist voll Reinitialisieren Sie das Gerät oder reinigen Sie die Idler Wheels.
Prot Die Schreibschutzblockierung wurde entfernt Benutzen Sie eine Kassette, bei dem die Blockierung noch vorhanden ist.

ACHTUNG!! Die mechanischen Teile eines ADATs unterliegen auch dann einem natürlichen Verschleiß, wenn das ADAT nicht verwendet wird. Die Ursachen reichen dabei von feinsten Staubpartikeln in der Luft bis hin zu hoher Luftfeuchtigkeit. Damit Ihr ADAT problemfrei funktionieren kann, empfehlen wir, Ihr Gerät einmal im Jahr oder alle 600 Betriebsstunden zu warten, damit Sie Ihr Gerät problemfrei nutzen können. Bitte wenden Sie sich für weitere Fragen an: supportde@alesis.com