Vortex Wireless

Vortex Wireless
Keytar mit drahtloser MIDI Übertragung
(PRODUKT-ARCHIV // DISCONTINUED)
Vortex Wireless
  • Drahtlose Performance

    Vortex Wireless ist ein dynamischer Keytar Controller mit drahtloser USB MIDI Übertragung zur Steuerung von virtuellen Instrumente, PlugIns und DAWs. Umfangreiche Funktionalität und ein intuitiv begreifbares Layout zeichnen dieses bühnentaugliche Performance-Gerät aus.


    Umfangreiche Features

    Vortex Wireless bietet 37 anschlagdynamische Tasten mit Aftertouch sowie einen Beschleunigungssensor im Haltegriff. Dieser wandelt Bewegungen in zuweisbare Controller-Funktionen um. So wird z.B. die Intensität eines Vibratos durch Schwenken des Griffs gesteuert. Am Hals befinden sich neben einem MIDI-zuweisbaren Ribbon-Controller u.a. noch Taster für Sustain und Oktavwahl sowie ein Pitch-Bend Rad. Zusätzlich enthält Vortex Wireless acht anchlagdynamische Drum/Trigger Pads, drei belegbare Regler und einiges mehr.

    Der USB Receiver wird an einen Mac oder PC angeschlossen und stellt eine drahtlose USB/MIDI Verbindung mit dem Vortex Wireless her. Über einen Standard MIDI Ausgang (5-Pin) können andere MIDI Geräte wie Synthesizer oder Sampler angeschlossen werden. Die Spannungsversorgung erfolgt über Batterien, USB oder ein optionales Netzteil. Ein USB Kabel mit Verlängerung für den USB Receiver und 4 AA Batterien werden mitgeliefert.


    Virtueller Synthesizer und DAWs enthalten

    Vortex I von SONiVOX wurde speziell für Vortex Wireless entwickelt und ist als Download im Lieferumfang enthalten. Dieser virtuelle Synthesizer erweitert zusätzlich die klanglichen Möglichkeiten des Vortex Wireless und kann jederzeit direkt angesteuert werden. Zum Lieferumfang gehört außerdem die Musiksoftware Ableton™ Live Lite 8 Alesis Edition sowie Ignite, die Music Creation Software von AIR Music Tech.


    Vyzex Vortex Patch Editor Software

    Der Vyzex Vortex Patch Editor erschließt das volle Potential des Vortex Wireless. Mit dieser klar verständlichen Software kann jeder Patch-Parameter nach Belieben auf dem Mac oder PC bearbeitet und angepasst werden. Die so erstellten Patches können dann auf dem Computer gespeichert und auf den Vortex Wireless geladen werden.

     

    Testberichte

    Bonedo.de:  "Durch den neuen Drahtlosbetrieb perfektioniert die extravagant gestylte Controller-Keytar das Konzept eines Umhängeinstruments für Keyboarder, die im Mittelpunkt stehen möchten, und sorgt für fast unbegrenzten Freiraum. (4,5/5)"

  • Features
    • Drahtlose USB Verbindung zu jedem Mac oder PC
    • 37 anschlagdynamische Tasten mit Aftertouch – voller Notenumfang im kompakten Format
    • USB- und traditionelle MIDI Anschlüsse zur Verwendung mit nahezu jedem Synthesizer, Sound Modul sowie mit anderer MIDI Hardware oder Software
    • Programmierbarer, MIDI-zuweisbarer Beschleunigungssensor – Performance Parameter Kontrolle durch Neigen des Haltegriffes
    • Lautstärkeregler und Pitch-Bend Rad am Haltegriff in Daumennähe
    • MIDI-zuweisbarer Touchstrip, Sustain- und Oktavschalter am Haltegriff
    • Acht anschlagdynamische Drum / Sample Trigger Pads
    • Batteriebetrieben für die Nutzung mit MIDI Modulen und Hardware Synthesizern (Batterien enthalten)
    • Bus-betrieben bei Verbindung mit Mac oder PC über USB (Kabel enthalten)
    • Große Transport- (Start / Stopp) und Patch-Auswahl-Taster
    • Standard Gitarrengurtbefestigungen an Körper und Hals (Gurt enthalten)
    • Class-Compliant: Treiber nicht erforderlich
    • Inklusive Softwarepaket: Virtual Synthesizer von SONiVOX (Download über sonivoxmi.com), Ignite by AIR Music Tech (Download) und Ableton Live Lite Alesis Edition CD
    • Vyzex Vortex Patch Editor Software erweitert die Möglichkeiten des Vortex Wireless (erhältlich hier)

     

    Lieferumfang
    • Vortex Wireless Keytar
    • Drahtloser USB Empfänger
    • USB Verlängerungskabel
    • USB Kabel
    • 4 AA Batterien
    • Gurt
    • Kabelhalterung
    • Ableton Live Lite Alesis Edition CD, SONiVOX Vortex-I (Download) und Ignite by AIR Music Tech (Download)
    • Kurzanleitung
    • Sicherheits- und Garantiehinweise
    • USB MIDI I/O (Class Compliant)
    • 5-Pol DIN MIDI Ausgang
    • Spannungsversorgung entweder über USB, vier AA Batterien oder Netzteil
  •