VX49

VX49
VX49 49-Tasten Keyboard mit hochauflösendem Farbdisplay
(PRODUKT-ARCHIV // DISCONTINUED)
VX49
  • Das VX49 Keyboard liefert eine erweiterte Kontrolle der eigenen virtuellen Instrumente durch die Integration der VIP Software mit einem hochauflösenden 4,3“ Bildschirm, 49-Tasten Keyboard mit Aftertouch sowie ein besonders anwenderfreundliches Layout mit exzellentem Workflow für Produzenten und Keyboarder.

    Zum Lieferumfang des VX49 Keyboards gehört die Virtual Instrument Player (VIP) Software.
    Die Software bietet Nutzern die Möglichkeit jedes VSTi Instrument im Computer intuitiv direkt am VX49 Keyboard auszuwählen. Durch Benutzung des internen Patch Browsers kann der richtige Sound anhand von Filter- und Suchoptionen gefunden werden. Nach Auswahl des gewünschten Plugins werden die Bedienelemente des VX49 automatisch auf das jeweils geladene Instrument zugewiesen.

    Eine integrierte Multi-Patch Funktion ermöglicht das Kreieren von neuen Sounds durch die Kombination 8 verschiedener Patches. Individuelle Keyboard-Splits, individuelle Transpositionen sowie direkter Zugriff auf diese Einstellungen im Performance Mode über die Bedienelemente des VX49 Keyboards runden die Funktion ab. Über die Set-List-Funktion können Patch-Playlisten für den Auftritt erstellt werden. So lassen sich etwa bei Liveperformances für jeden Song unterschiedliche Settings per Knopfdruck laden, ohne dafür auf den Computer zu zugreifen.

  • Features
    • Hochauflösendes 4.3” Farbdisplay mit dedizierten Tastern zur Menüführung
    • Display liefert 1:1 Darstellung von Plugin-Parametern
    • Inklusive Virtual Instrument Player Software zum schnellen Laden, Spielen und Steuern aller VST Plugins
    • Halbgewichtete Alesis Klaviatur mit 49 anschlagdynamischen Tasten und Aftertouch
    • 8 Endlosdrehregler
    • 8 anschlag- und druckdynamische Drum-Pads (4 Bänke) mit RGB-Beleuchtung
    • Note Roll, Transportsteuerung, Arpeggiator mit wählbarer Auflösung und Tap-Tempo
    • Standalone-Betrieb als Hardware-Controller möglich
    • Inklusive Ableton Live Lite, Vacuum Pro, Loom, Hybrid 3, Xpand!2, Velvet, Transfuser, Eighty Eight Ensemble

    VIP 3.0 Software Features

    • Virtueller Instrument Player für VST-Instrumente
    • Unterstützt nahezu jedes VSTi-Plugin und VST Effekt 

    • Funktioniert Standalone als Host für virtuelle Instrumente und Effekte
    • Plugin-Betrieb (AU, VST oder AAX) innerhalb einer DAW 

    • Ordnet und verwaltet bestehende Libraries nach Instrument, Effekt, Klangfarbe und mehr
    • Zugriff, Bearbeitung und Mix von bis zu acht virtuellen Instrumenten gleichzeitig 

    • Erweiterter Multi Mixer bietet Insert Effekte, Send Effekte, Bus Tracks und Master Channel Strip für vollständige Routingkontrolle
    • Speicherung von Multi-Instrumenten und Effekt Stacks in Patches 

    • “Setlist-Feature” ermöglicht es, einzelne Patches über den Controller zu laden
    • Umfangreiches Key-Zone-Splitting, eigene Mappings und Anpassen des Mischverhältnis der jeweiligen Instrumente 

    • Vollständige Anpassbarkeit der Bedienelemente des VIP Keyboards für jedes VST-Instrument – Mappings für hunderte virtuelle Instrumente bereits enthalten

    • Unbegrenzte Anzahl von VIP-Instanzen in einer DAW mit Echtzeit-Synchronisation
    • Größenverstellbares Interface zur optimalen Darstellung auf großen Monitoren und für besonders große Plugins 

    • Dedizierte Ausgänge für jedes geladene Instrument 

    • Pad Chord Progressions – Spielen von vorprogrammierten oder eigenen Chord Progressions über die Pads eines kompatiblen Keyboards
    • Key Control Modi – Spiel von Skalen, harmonisierten Chorden oder Chord Progressions von einem VIP Keyboard oder MIDI Keyboard
    • Multi-Keyboard Support zum Betrieb mehrerer Keyboards mit VIP-Support gleichzeitig
    • Multi-Core Rendering für optimale Ressourcen-Nutzung
    • Ein intuitiver Plugin Manager verwaltet Plugins und Keyboard-Mappings – inklusive Downloadfunktion für neue Mappings
    • VIPMS – der VIP Native Plugin Map Standard erlaubt Instrumenten- und Effekt-Entwicklern, ihre eigenen Plugin-Mappings zur VIP Integration und dessen führenden Workflow zu produzieren
    • MIDI Learn Funktionalität weist Steuerelemente von jedem VIP-kompatiblen Keyboard (Knöpfe, Encoder, Fader, Buttons) auf VIP Parameter zu
    • Integrierter VIP Store bietet Zugriff auf Premium VST-Instrumente von führenden Software-Herstellern wie Spitfire Audio, FXpansion, Sample Logic, Air, Reveal Sound, Fab-Filter, Loop- Masters, Plugin Boutique und weiteren...
    • Tasten: 49 anschlagdynamische Tasten mit Aftertouch
    • Pads: 8 zuweisbare, anschlagdynamische Pads mit RGB Hintergrundbeleuchtung, 8 zuweisbare, anschlagdynamische Pads mit blauer Hintergrundbeleuchtung
    • Taster: 23 Funktions-Taster mit blauer Hintergrundbeleuchtung, 4 Richtungs-Taster
    • Encoder: 8 zuweisbare 360° Endlosencoder, 1 360° Endlosencoder mit Push-Funktion für Navigation
    • Weitere Bedienelemente: Pitch-Bend Wheel, Modulation Wheel
    • Display: 95,3 x 54 mm Vollfarb LCD Display
    • Anschlüsse: USB, Footswitch/Sustain Pedal (6,35mm Klinke), Volume/Expression Pedal (6,35mm Klinke), 5-Pin MIDI Eingang, 5-Pin MIDI Ausgang, DC Eingang (9 VDC, 1A, innen positiv)
    • Kensington Lock Anschluss
    • Stromversorgung: USB oder über externes Netzteil (nicht enthalten)
    • Maße: 95,5 x 31,5 x 11,5 cm
    • Gewicht: 4,3 kg
  •